„Schule ohne Unterricht“ – Häusliches Lernen und Arbeiten während der Schulschließung

 

Aufgaben und Materialien

  • Hier findest Du Deine Aufgaben und Materialien für die kommenden Wochen. Deine Aufgaben kannst du auch direkt über MS Teams bei deiner Klasse im jeweiligen Fach abholen.

Arbeitszeiten:

  • Deine Arbeitszeiten hierfür sind von Montag bis Freitag, von 7:40 Uhr bis 12:50 Uhr; also die üblichen Unterrichtszeiten.
  • In dieser Zeit stehen auch die Lehrkräfte über die vereinbarten Kommunikationswege und nun auch über MS Teams unterstützend zur Verfügung.

Arbeitsprotokolle:

  • Für jeden Arbeitstag hast Du ein Arbeitsprotokoll erhalten, das Du führst und an die Klassenleitung rückmeldest.
  • Die Arbeitsprotokolle sollen Dich dabei unterstützen, die Arbeit verbindlich zu planen und zu einzuteilen.
  • Die Protokolle heftest Du in einem Ordner ab und legst diesen nach den Ferien vor.

Hierzu folgende Bitten an die Eltern:

  • Bitte gewährleisten Sie, dass Ihr Kind Zugang zur JRS-Homepage hat, um aktuelle Aufgaben abrufen zu können.
  • Bitte gewährleisten Sie, dass Ihr Kind Materialien per Mail erhalten und verschicken kann oder über MS Teams abholen und evtl wieder hochladen kann.
  • Treffen Sie zu Hause klare Regelungen zur oben genannten Arbeitszeit: Der Vormittag ist Lern- und Arbeitszeit!
  • Treffen Sie eine klare Regelung zum Umgang mit dem Smartphone. Wenn es für die Kommunikation mit Lehrkräften nicht benötigt wird, können Sie für die Arbeitszeit am Vormittag die Handyregelung der Schule umsetzen: Das Smartphone ist weder zu sehen noch zu hören! Noch besser: Smartphone aus und "schlafen" legen!

Weitere Empfehlungen und Anregungen für das häusliche Arbeiten:

  • Die häusliche Arbeitszeit kann gut genutzt werden, um längerfristige Aufgaben zu erledigen. (z.B. Lektüre eines Buches)
  • Einige Lernplattformen (learnattack, sofatutor, anton.app, …) bieten im Moment kostenlose Abos an. Das bringt Abwechslung beim Lernen.
  • Sport hält nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Psyche fit. Er schüttet Glückshormone aus und baut aufgestaute Energie und Emotionen ab. Plane Dir für jeden Tag ein kleines Sportprogramm von mindestens 30 Minuten ein: In den Mediatheken vieler Sender oder auf youtube findest du eine Fülle von Angeboten und Möglichkeiten, dich fit zu halten und fit zu werden. Ein paar Empfehlungen findest du auch hier. Nutze Sie! Viel Spaß!